Jungs und Puppen

WP_20160317_08_44_26_Pro

Sie sollen sozial sein, empathisch und freundlich, lieb zu kleineren und schwächeren Kindern. Sobald sie aber eine Puppe in die Hand nehmen, und sich im Spiel liebevoll um sie kümmern, heißt es noch immer viel zu oft: Jungs spielen doch nicht mit Puppen! Das ist doch was für Mädchen!

Wenn kleine Kinder sich um Puppen kümmern, sollten wir still werden und sie ein wenig beobachten. Mehr als jede Erziehung wirkt unser Vorbild. Sie brauchen Erwachsene, die liebevoll mit Kleineren und Schwächeren umgehen und sie brauchen die Möglichkeit, es im Spiel zu üben.

Wenn also Dein Junge einmal ein Püppchen umsorgt, lächle und denke daran, dass er einmal ein Mann sein wird, der Dein Enkelkind liebevoll im Arm hält.

WP_20160317_08_45_56_Pro

Lena Ehrhardt

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s